Dortmund 2018

25. Juni 2018
Home / architektour / Dortmund 2018

Deutsches Fußballmuseum

map mark

Deutsches Fußballmuseum
Platz der Deutschen Einheit 1
44137 Dortmund

timer
Montag, 25. Juni 2018
09:00 - 17:00 Uhr
info

Die Teilnahmebestätigungen wurden bereits versendet. Sollten Sie als Teilnehmer noch keine bekommen haben, melden Sie sich bitte bei unserem Kundenservice.

Nach der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland entschloss sich der Deutsche Fußball-Bund, aus den Gewinnen der Weltmeisterschaft die Errichtung eines nationalen deutschen Fußballmuseums zu finanzieren: 14 Städte bewarben sich, die Entscheidung fiel für Dortmund. Der Bau von HPP Hentrich-Petschnigg & Partner aus Düsseldorf konnte im Oktober 2015 offiziell eröffnet werden – vier Jahre nach dem Gewinn des europaweit ausgelobten Wettbewerbs. Auf rund 7.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche widmet sich das Museum in emotionalen und lebendigen Inszenierungen dem Phänomen des Fußballs in Deutschland. 140 Jahre deutsche Fußballgeschichte haben hier nach einer räumlichen und dramaturgischen Konzeption von TRIAD Berlin ihre dauerhafte Heimat gefunden. Zu sehen sind auch wahre Reliquien für alle Fußballfans, wie zum Beispiel Mario Götzes Schuh, mit dem er im WM-Finale gegen Argentinien das entscheidende Tor schoss.

Agenda Dortmund

Deutsches Fußballmuseum
09:00 Uhr

Akkreditierung und Führung durch das Museum

Begrenzte Plätze: Die Führung beginnt pünktlich um 09:00 Uhr.

11:30 Uhr

Dr. Carsten Tilke (TILKE Ingenieure & Architekten)

Die Tempomacher

12:30 Uhr

Praxisvorträge der Industriepartner und Besuch der Ausstellung

Es erwarten Sie natürlich Pausenzeiten und Mittagessen.

15:45 Uhr

Stefan Rappold (Behnisch Architekten)

World of Sports

Folgende Referenten waren dabei:

Impulsvorträge

führender Hersteller

Stefan Rappold

Behnisch Architekten

Dr. Carsten Tilke

TILKE Ingenieure & Architekten

Impressionen der Veranstaltung

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns unter 05141 5055 an oder schreiben Sie uns