Mönchengladbach 2018

14. Juni 2018
Home / architektour / Mönchengladbach 2018

BORUSSIA-PARK

map mark

BORUSSIA-PARK
Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach

timer
Donnerstag, 14. Juni 2018
09:00 - 17:00 Uhr
info

Die Veranstaltung ist bei den Kammern als Fortbildung angefragt. Weitere Informationen folgen.

Das Stadion im Borussia-Park ist das vereinseigene Fußballstadion des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Das Areal wurde bis 1996 von der britischen Armee für militärische Zwecke genutzt. Die Düsseldorfer Architekten und Stadtplaner Planungsgruppe B übernahmen den Bau der Arena, die im Juli 2004 eröffnete. Die Dachkonstruktion überspannt von außen die Tribünen, das ermöglicht einen stützenfreien Blick aller Besucher auf das gesamte Spielfeld. Neben Fußballspielen finden hier auch Musikveranstaltungen statt. Aktuell erweitern slapa oberholz pszczulny architekten, Düsseldorf das Umfeld des Stadions durch einen Neubau. Auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern wird Mitte 2018 ein neuer hochmoderner Komplex eingeweiht. Dieser beinhaltet ein eigenes Hotel mit 131 Zimmern, ein Vereins-Museum, den Fanshop, Reha- und Fitnesseinrichtungen mit Behandlungsräumen sowie die Verwaltung des Fußball-Vereins.

Agenda Mönchengladbach

BORUSSIA-PARK
09:00 Uhr

Akkreditierung und Führung durch das Stadion

Begrenzte Plätze: Die Führung beginnt pünktlich um 09:00 Uhr.

11:30 Uhr

Friedbert Greif ( AS+P Albert Speer + Partner)

Planen und bauen für den Sport

12:30 Uhr

Praxisvorträge der Industriepartner und Besuch der Ausstellung

Es erwarten Sie natürlich Pausenzeiten und Mittagessen.

15:45 Uhr

Uwe Deyle (Planungsbüro Deyle)

Track Designer

Freuen Sie sich auf folgende Referenten:

Impulsvorträge

führender Hersteller

Uwe Deyle

Planungsbüro Deyle

Friedbert Greif

AS+P Albert Speer + Partner

Impressionen vergangener ArchitekTOURen

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns unter 05141 5055 an oder schreiben Sie uns